• Minerva FAQ4
  • Wir sorgen für Transparenz und Klarheit im PKV Dschungel – damit auch Sie zu Ihrem Recht kommen.

pfeil03Warum brauche ich einen spezialisierten unabhängigen Honorarberater?

Zunächst einmal kann nur ein Hono­rar­berater als Par­tner des Man­dan­ten, der wirklich un­ab­hängig sein kann, weil er keine Pro­visionen vom Ver­sicherer er­hält und nur von Man­danten be­zahlt wird, die best­mögliche Lö­sung durch­setzen. Denn vielen Ver­sicherern ist das Tarif­wechsel­recht des PKV Kunden ein Dorn im Auge und sie haben natur­gemäß wenig Interesse, dieselben Leistun­gen für weni­ger Geld zu gewähren. Die Minerva KundenRechte ist als Honorar­beratung (Versicherungs­beratung) nach § 34e GewO zugelassen und damit wirklich unab­hängig von allen Ver­sicherern.

Spezialisierte Kompe­tenz ist beim PKV Tarif­wechsel deshalb notwendig, weil eine hohe Expertise und Er­fahrung not­wendig ist, um sich im Tarif­dschungel zurecht­zufinden und alle versicherungs­vertrag­lichen Falls­tricke zu vermeiden bzw. früh­zeitig zu erkennen. Ve­rsäumnisse und Fehler bei der Vertrags­umstellung im Rahmen eines Tarif­wechsels bedeuten das Auf­geben von Rechten und damit dauer­hafte Nachteile in einer sehr wichtigen Versicherung­sart.

PKV Tarifwechsel prüfen

 

Minerva KundenRechte – Aktuarielle Beratung für PKV Kunden